Skip to main content

raymotion - frei bewegen kraft der Sonne ist bei raymann gelebte Realität.

raymotion von raymann kraft der sonne® bietet individuelle Lösungen - von der Stromtankstelle bis zum carport bleiben keine Wünsche offen.
Die Landwirtschaftlichen Fachschulen Obersiebenbrunn im Marchfeld und Warth in der Buckligen Welt, betanken Ihre Elektrofahrzeuge mit sauberem Strom kraft der Sonne. 

Das Autohaus Jirku in Aderklaa, Gärtner Jan aus Deutsch-Wagram und natürlich raymann kraft der sonne® alle betanken ihre Elektrofahrzeuge mit sauberem Strom aus dem Hause raymann.Das Oberstufenrealgymnasium in Klosterneuburg stellt eine raymotion Stromtankstelle seinen Schülern zur Verfügung. Auf dem Hauptplatz der Stadtgemeinde Mistelbach steht eine Stromtankstelle von raymann.Der Biohof Adamah betreibt eine Elektrotankstelle und Photovoltaikanlage von raymann kraft der sonne®, um immer mehr Biokisterl mit Sonnenstrom auszuliefern.

Frei bewegen kraft der Sonne - bei raymann gelebte Realität.

Für weiterführende Informationen vereinbaren Sie bitte ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Die Förderung zum eigenen E-Auto

Ende November 2016 hat der Bund sein „Aktionspaket zur Förderung der Elektromobilität“ präsentiert. Insgesamt stellen das Verkehrs- und Umweltministerium, sowie die Automobil-Wirtschaft 72 Mio. Euro für den Zeitraum 2017/18 zur Verfügung. Gefördert wird sowohl der Ankauf neuer Elektrofahrzeuge in allen Fahrzeugklassen, als auch der Auf- und Ausbau der Ladeinfrastruktur. Bis zu 16.000 E-Autos sollen damit zusätzlich auf die Straße gebracht werden.

Gefördert wird der Ankauf von E-PKW für Privatpersonen bzw. Betriebe, Gebietskörperschaften und Vereine mit

  • 4.000,- / 3.000,- Euro pro PKW für rein elektrische Antriebe
  • 1.500,- Euro pro PKW für Range Extender und Plug-In-Hybride

Darüber hinaus stockt das Land Niederösterreich diese Bundes-Förderung im Rahmen einer Anschlussförderung um weitere 1.000,- Euro auf. Damit erhalten Privatpersonen in Niederösterreich beim Ankauf eines reinen Elektroautos mit Landes- und Bundesförderung insgesamt 5.000,- Euro.Eine wesentliche Voraussetzung für jede Förderung ist der Betrieb mit 100 % Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Online-Registrierung und die Einreichung von Förderanträgen sind ab 01.03.2017 möglich unter www.umweltfoerderung.at. Hier sind auch alle Details und Voraussetzungen zur Förderaktion ersichtlich.


Für weiterführende Informationen vereinbaren Sie bitte ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Passende Heimladestationen von raymann kraft der sonne

Zu jedem E-Fahrzeug gehört eine passende Lademöglichkeit. raymann kraft der sonne bietet für das Laden zu Hause bewährte, kostengünstige und den Richtlinien entsprechende Lösungen, mit denen Sie Ihr E-Auto einfach, sicher und komfortabel laden können.

Für weiterführende Informationen vereinbaren Sie bitte ein unverbindliches Beratungsgespräch!