Solare Heizungsunterstützung

Hochvakuumröhren

 

Solare Heizungsunterstützung ist in jeder Größenordnung möglich. Vom Einfamilienhaus bis zum Hotel. Im Falle eines Neubaus und auch bei der Sanierung sollten Sie rechtzeitig mit unseren Spezialisten Kontakt aufnehmen, um eine optimale Lösung erarbeiten zu können. 


Beispiel Hotel in Tirol mit solarer Heizungsunterstützung

  • Heizungsanlage: 2000 Liter Warmwasserbereiter Radiatoren.
  • Sonderlösung: 100m2 Augusta Hochvakuumröhren werden aufgeständert mit Gelenken montiert um eine eigene Sommer- und Winterneigung einstellen zu können. Die Röhren eignen sich besonders wenn hohe Windlasten zu erwarten sind.
  • Einsparungspotential: ca. 80%


Wir begleiten Sie gerne auf diesem Weg zur neuen Unabhängigkeit.

Solare "Ganzjahresheizung" (Betonkernaktivierung)

Solaranlage auf Flachdach

 

In Zusammenarbeit mir unseren Partnerfirmen sind wir im Jänner 2006 unserer großen Vision von der solaren Ganzjahresheizung (thermische Solaranlage) einen Schritt näher gekommen.

Nachdem wir schon seit einigen Jahren Erfahrung mit dieser Thematik in unseren Privathäusern gesammelt hatten, gingen wir daran dieses Konzept auch professionell um zu setzen. Mit der Druckerei Wilhelm Bzoch GesmbH fanden wir den richtigen Partner.

Dieser musste seine Produktionskapazität erweitern und dafür sollte eine neue Produktionshalle auf dem Firmengelände in Hagenbrunn bei Wien gebaut werden. Aus unserer Vision wurde ein Energiekonzept für die neu zu errichtende Halle entwickelt. Im Herbst war dann das Projekt in die Realität umgesetzt und seit Oktober 2006 liefert die Sonne die Wärme für die Produktionshalle.

In unserer gesamtheitlichen Betrachtung wurde sogar an eine funktionierende solare Schneebeseitigung vom Flachdach in den Wintermonaten gedacht.

Video Energiekonzept Gärtner Jan

Hier ist ein Zusammenspiel von Solarthermie, Betonkernaktivierung, Photovoltaik und einem Holzsparherd beschrieben.

Solare Poolheizung

Naturpool

 

Eine Solaranlage eignet sich hervorragend zur Beheizung eines Pools. Es bietet sich an die Anlage gleichzeitig zur Warmwasserbereitung im Haus zu verwenden.

Beispiel kombinierte Poolheizung mit Warmwasserbereitung: Hier wurde die Solaranlage auf einem Flugdach parallel montiert. Wegen der geringen Neigung haben wir uns für 10m2 Augusta Hochvakuumröhren entschieden. So konnten 70% des Energiebedarfs eingespart werden. Wir begleiten Sie gerne auf diesem Weg zur neuen Unabhängigkeit. Interessant ist auch die Kombination mit einer Photovoltaikanlage zur Stromversorgung der Poolpumpen.

Für weiterführende Informationen vereinbaren Sie bitte ein unverbindliches Beratungsgespräch!