Infrarotheizung

Frau liegt gemütlich auf Bett mit Infrarotheizung auf der Wand

 

Mit der ELIAS Infrarotheizung bietet raymann kraft der sonne® auch im Heizungsbereich ein nachhaltiges, langlebiges und ressourcenschonendes Produkt an. Stellen Sie sich vor, Sie fühlen die wohlige Wärme des Sonnenlichts auf Ihrer Haut. So ähnlich fühlt es sich an, wenn sie von einer Infrarotheizung gewärmt werden. 

Unser Angebot umfasst ELIAS Infrarotheizungen der österreichischen Firma T4L, die ein Produkt geschaffen hat, das sowohl optisch ansprechen als auch sparsam, langlebig und wartungsfrei ist. Dennoch können Sie mit leistbaren Anschaffungskosten Ihrer Heizung rechnen. 

Funktionsweise

Infrarotheizungen sind eine Form der elektrischen Heizung. Im Unterschied zu Heizstrahlern, die ebenfalls mit Strom betrieben werden, heizen Infrarotheizungen jedoch vor allem durch die Wärme der Lichtstrahlung im unsichtbaren Infrarotbereich. Da bei dieser Heizung die thermischen Strahlen nicht die Luft erwärmen, sondern die Lebewesen und Gegenstände, die angestrahlt werden, geht die warme Luft nicht nach oben verloren. Während bei einer herkömmlichen Heizung mehrere Grad Temperaturunterschied zwischen Boden und Raumdecke bestehen, bleibt die Temperatur bei dieser Heizungsform nahezu konstant.  Geregelt wird die Infrarotheizung über einen Thermostat oder Funkthermostat, der gemeinsam mit dem Infrarotstrahler erworben wird.

Vorteile

Im Gegensatz zu einer Elektroheizung bietet die Infrarotheizung mit der Wärmeabgabe über Strahlungswärme viele weitere Vorteile. Neben den geringen Kosten schafft sie durch die Wärmestrahlung ein angenehmes Raumklima und bietet hohen Wohnkomfort. Sie werden sich fühlen, als hätten Sie einen Kachelofen im Raum stehen, allerdings mit viel geringeren Kosten und flexibler einsetzbar. Zusätzlich wird Wärme genau dort erzeugt, wo sie gebraucht wird und Energie wird nur dann umgewandelt, wenn die Heizung tatsächlich in Betrieb ist. Außerdem fallen keine Wartungskosten an.

Der Raum wird durch die wohltuende Infrarotstrahlung gleichmäßig erwärmt, wodurch eine niedrigere Temperatur möglich ist, was wiederum die Heizkosten senken kann. Die genaue Heizleistung sowie den kWh-Verbrauch berechnen unsere Energieberater im Planungsgespräch. Die Wärmewellen eigenen sich gleichzeitig zur Dämmung in ansonsten feuchten Mauern und heizen die Raumluft durch einen hohen Strahlungsanteil in der Wärmeabgabe. Daher eignet sich die Infrarotheizung durch ihre physikalische Wirkungsweise besser für hohe Räume oder nicht isolierte Gebäude als Heizungssysteme, bei denen der Anteil der Konvektion höher ist. 

Da die Mauern gewärmt und getrocknet werden können, kann ein Heizpaneel auch Schimmelbildung entgegenwirken. Neben dem wohligen Gefühl der Behaglichkeit durch die Wärmestrahlung dieser Infrarot-Heizkörper sind Infrarotstrahler gut für Allergiker geeignet, da es im Gegensatz zu Heizungen, wo vor allem der Luftstrom zirkuliert, kein Staub aufgewirbelt gibt. 

Sie können die Infrarotheizung als Gesamtkonzept durchziehen oder als Ergänzung zu bestehenden Heizformen einsetzen. Infrarotheizungen sind wartungsfrei und langlebig. Und das moderne Design macht das Infrarot-Heizpaneel sogar zum Blickfang oder lässt es unauffällig Teil des beheizten Raumes werden. 

ELIAS Infrarotheizung

Was macht nun die ELIAS Infrarotheizung so besonders? Im Herstellungsprozess verschmilzt ein Laser die Heizschicht aus Keramik (=gebrannte Erde) mit Quarzglas (=Sand) auf molekularer Ebene zu einer nur 7 mm dicken Glasfläche, die gleichzeitig als Heizfläche dient. Die Sonde besteht aus Edelstahl (=gereinigtes Eisenerz), der elektrische Leiter aus Kupfer und Silber. Die ELIAS Infrarotheizung besteht also zu mehr als 99 % aus verschleißfreien natürlichen Materialien, die auch nahezu vollständig recycelbar sind.

ELIAS Infrarotheizung Produktinformation-Video

wmt Infrarotheizung

Selbstverständlich haben wir eine große Diversität an verschiedenen Infrarotheizungen. Der Hersteller wmt bietet uns auch die Möglichkeit eine Bildheizung bei Ihnen zu installieren. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Lieblingsmotive auf Ihrer Wand zu bestaunen, während Sie die wohlige Wärme der sonnenähnlichen Energie zu verspüren. Sollten Sie Fragen zum Strombedarf, dem Wirkungsgrad oder der Wandmontage haben, so stehen Ihnen unserer Berater jederzeit zur Verfügung!

Zukunftsperspektiven

Infrarotheizungkörper sind bestens für die Kombination mit innovativen Technologien der Energiegewinnung, wie etwa Solartechnik oder Photovoltaik, geeignet. Die Infrarotheizung lässt sich wegen ihrer Flexibilität und der geringen Anschaffungskosten besonders gut punktuell und auch in Verbindung mit anderen Heizsystemen einsetzen. Wenn Sie die Infrarotheizung mit einer Ganzjahresheizung kombinieren möchten, informieren wir Sie auch gerne über Solarthermie. Auch bei der Sanierung Ihrer Gas- oder Ölheizung mittels Brennwerttechnik helfen wir gerne. Als Ergänzung zur PV-Anlage empfehlen wir die Wärmepumpe

Wir beraten Sie gerne persönlich

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne über Ihre optimale Infrarotheizung. Gerade in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage können wir sehr effiziente und nachhaltige Lösungen anbieten. Nützen Sie die langjährige Erfahrung unserer Planer und Energieexperten! Profitieren Sie von unserem Wissen. Wir bieten verschiedene Technologien aus einer Hand an, um die optimal auf Sie abgestimmte Lösung zu finden.