Photovoltaik Module

Photovoltaik-Modul Montage auf Dach

      

  • Mono: LG (Life's Good), Jinko, Trina
  • Poly: PVP, Jinko, Trina, AmeriSolar etc.
  • Mono+: Panasonic, Sunpower, Benq
  • mono und polykristalline Photovoltaikmodule. Die Fülle am Markt der mono- und polykristallinen Silizium Module fordert von uns genaueste Prüfung. Hier setzen wir auf unsere langjährige Erfahrung und genaueste Prüfung der eingesetzten Produkte.

Wir schnüren für Sie eine ökologisch und ökonomisch sinnvolles Paket.

LG - Life's Good:

Ein starker Partner voller Solarenergie auf neuem Niveau. LG Solar gehört zu LG Electronics - und ist damit ein Teil eines globalen und finanzstarken Unternehmens mit über 50 Jahren Tradition und Erfahrung.
Gut zu wissen:
LG Electronics ist der Garantiegeber ihrer Solarmodule.

 

Technische Kompetenz - auf lange Sicht im Vorteil. Ihr Vorteil: Die Module sind immer auf dem neuesten Stand der Technik. LG ist und bleibt Wegweiser bei Solarentwicklungen. Ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

   

   

Innovation - NeON setzt neue Maßstäbe. Ihr Vorteil: Optimale nutzung Ihrer Dachfläche durch hohen Modulwirkungsgrad. Deutlich höhere Anlagenleistung als bei konventionellen Modulen.

  

   

Qualität - darum teste, wer sich lange bindet. Ihr Vorteil: Sicherheit, dass die Modultechnik ausgereift und jedes Modul vor der Auslieferung getestet wurde. Garantie, dass die Module von LG selbst produziert wurden. Keine Risiken bezüglich PID, Hotspot etc.

  

   

LG: verbindet Performance, Design und finanzielle Stärke - bei LG ist drin, was draufsteht.  Überdurchschnittliche Garantien. Große Investitionssicherheit, da die Module auch das leisten, was LG verspricht.

PVP: Solarmodule aus Österreich in Premiumqualität.

Jinko: der mittlerweile größte Produzent von Solarmodulen weltweit. (vertikal integriert)

Panasonic (Sanyo) erzielen auf der kleinsten Fläche höchste Erträge. Sie gewährleisten maximale Sicherheit und Zuverlässigkeit für vollen Energieertrag. Bei über 1.332.000 HIT-Modulen, die seit 2003 europaweit installiert wurden, gab es weniger als 50 Garantiefälle (Stand Dez. 2009). Daraus ergibt sich eine Zuverlässigkeit von 99,9962%.

Zur genauen Prüfung der Modultechnologie dient uns natürlich die Erfahrung aus mehr als 2000 errichteten Photovoltaikanlagen. Unsere hauseigene Testanlage, sowie Überwachung von hunderten PV-Anlagen unserer Kunden liefern uns wertvolle Informationen über die einzusetzenden Technologien.

Für weiterführende Informationen vereinbaren Sie bitte ein unverbindliches Beratungsgespräch!